Diese Seite empfehlen Email Facebook Twitter

Ferien mit Hund

Hunde - höchst willkommen

Wanderferien mit Hunden sind in den Heubergen höchst beliebt.
Wanderferien mit Hunden sind in den Heubergen höchst beliebt.

Die Heuberge bieten einen ganzen Berg voller Trainings- und Erholungsmöglichkeiten für Sie und Ihren Vierbeiner. Die weitläufige Landschaft bietet Hunden grenzenlose Möglichkeiten, sich auszutoben. Im Sommer, wenn die Wiesen gemäht sind, heisst es Leinen los! Dann darf auf allen gemähten Wiesen trainiert werden und ab dem 20. August stehen sämtliche Wiesen in den Heubergen zum Verweilen und zum Training zur Verfügung.

Mit dem Ausgangspunkt auf 2000 Metern erwarten Sie bei uns im Hochsommer eher kühlere Temperaturen, sodass ihr vierbeiniger Begleiter bei uns auf hochtouren arbeiten kann, wenn es im Tal unten zu heiss für das Training ist. 

Sollte der Hund dann doch noch ins Schwitzen kommen oder Kopf vom Training rauchen, bieten die beiden Seen und die vielen Bäche genügend Gelegenheiten für eine Abkühlung. 

Infos und Inspirationen zum Trainingsgebiet gibt es hier: Hundeflyer

Hunde im Berghaus

Selbstverständlich sind Hunde auch im Berghaus Arflina willkommen und dürfen im Hotelzimmer übernachten. 

Trainingsgebiet Heuberge

Die Heuberge bieten ideale Trainingsbedingungen für ein Training mit Hunden.

Auf dem Vorplatz des Berghauses Heuberge können Freizeitgruppen trainieren und an den Grundlagen feilen. Die Gegend um die Heuberge bietet im Sommer zudem ideale Bedingungen für Fährtensuch- oder Apportierübungen. Im Winter trainieren bei uns Lawinensuchhunde.

Selbstverständlich geben wir gerne Auskunft über die Trainingsmöglichkeiten Rund um die Heuberge.