Diese Seite empfehlen Email Facebook Twitter

Airboarden

Um was geht's?

Airboarden ist ein Trendsport den man bei uns nachts auf beleuchteter Piste austesten kann. Das ultimative Airboard-Erlebnis: Für Sie beleuchten wir unsere Skipiste nachts, womit einer rasanten Abfahrt auf, oder neben der Piste im Pulverschnee nichts mehr im Wege steht. Bäuchlings und Kopf voran liegen Sie auf dem Luftkissen und steuern das Airboard lediglich durch Gewichtsverlagerung des Körpers.

Eine Herausforderung, die Spass macht, Freude mit sich bringt und nach Mehr schreit! Und keine Angst, das Liftfahren ist viel einfacher als mit Skiern oder Snowboards.

Wann & Wo?

Das Airboarden findet bei uns Freitags und Samstags von 2000-2200 Uhr am Gamslift statt.

Instruktion

Um unseren Gästen ein sicheres Gefühl fürs Airboarden zu geben, werden alle Gäste zuerst instruiert. Damit unseren Gästen die vollen 2 Stunden zur Verfügung stehen, findet um 1945 die Instruktion im Skiraum des Berghauses Arflina statt.

Anreise

Von Fideris aus erreicht man uns mit den Bussen der Heuberge AG ab Fideris Sagerei, oder ab Jenaz Bahnhof (nach Voranmeldung). Für die Bergfahrt am Abend ist eine Voranmeldung nötig. Voranmeldungen werden unter 081 300 30 70, oder unter info@heuberge.dont-want-spam.ch entgegen genommen.

Für Nicht-Airboarder

Gäste, die selbst nicht Airboarden möchten, können den Tollkühnen Helden bei Ihrem Vergnügen direkt von der Schirmbar aus zusehen. Garantiert ein Spass ;-)

Preis

Im Preis von CHF 26.00 pro Person inbegriffen sind:

  • zwei Stunden Airboarden auf beleuchteter Piste
  • Airboard, Helm und Knieschoner

Nicht inbegriffen ist die Bergfahrt von CHF 19.00 pro Person

Empfehlung:

Wir empfehlen Ihnen das Airboarden mit einem Fondueplausch und/oder einer Nachtschlittenfahrt zu verbinden.